National Summer Games
BERN 29.5 - 1.6.2014

Delegationsleitung

 

aldo

 

Doninelli Aldo, Head of Delegation, 50 anni, Tenero, TI

„Mi piace far parte di Special Olympics perché credo mei principi di Special Olympics e per il bene della commità. Ho avuto tante esperienze con Special Olympics e tutte erano speciali. Sono felice di andare a Los Angeles per far vivere questa grande esperienza a una nuova delegazione e anche a me.”

 

 

MartinaMartina Müggler, Assistant Head of Delegation, 26 Jahre, Zürich, ZH

„Bei Special Olympics kommt unglaublich viel zurück und in besonderer Erinnerung sind mir dabei die National Summer Games 2014 in Bern. Es war für das ganze Team ein riesen Event, der mir intensiv aber gut in Erinnerung bleibt. In Los Angeles freue ich mich auf einen riesengrossen Event mit ganz vielen grossartigen Menschen.“

 

 

 

pierrePierre Delgrande, Assistant, 66 ans, Bussigny, VD

„J’aime participer aux événements de Special Olympics parce que le sport appartient à tout le monde et pour les émotions, l’engagement et l’entraide. J’ai notamment été en Allemagne, Hongrie, France et Angleterre aves Special Olympics. Je me réjouis d’aller à Los Angeles pour voir le plaisir des Athlètes.”

 

 

 

STAFF_Lehmann_PeterPeter Lehmann, Assistant,  44 Jahre, Interlaken, BE

„Mein grösstes Erlebnis bei Special Olympics ist sicher die Hühnerhaut und die Emotionen beim Einlaufen an den Eröffnungsfeiern in Athen und Pyeong Chang. Die kommt immer und immer wieder wenn ich Bilder von diesen Anlässen sehe!”

 

 

 

 

staff_ireneIrene Ñanculaf, Communication, 46 Jahre, Alpnach Dorf, OW

„Ich bin gerne bei Special Olympics, weil mich die echte Freude und Herzlichkeit der Athleten fasziniert und wir etwas bewegen können. Die National Summer Games 2014 in Bern waren ein überwältigendes Erlebnis für mich. Mich freute besonders, dass diese Games endlich auch national in den Medien ein Thema waren und die Athleten eine Plattform erhielten um ihre Leistungen zu zeigen und gefeiert zu werden. In Los Angeles freue ich mich auf die Delegation, auf die Eröffnungsfeier und auf die Stadt selbst.“

 

 

 

XavierXavier Blanc, Communication, 48 ans, Genève, GE

„J’aime participer aux évènements de Special Olympics parce que les sportifs qui y participent sont très touchants par la motivation, l’humilité, la joie et le plaisir qu’ils ont à participer aux compétition de SOSWI. Je me réjouis d’aller à Los Angeles pour mettre en valeur les membres de la Délégation et à travers elles toutes les personnes en situation de handicap mental tout simplement parce qu’elles le méritent mais aussi parce qu’elles ont beaucoup de choses à apprendre et à donner à tous.”