National Summer Games
BERN 29.5 - 1.6.2014

Cycling

 

Roland AnRad_Rolanddrist, Coach, 27 Jahre, Thun, BE

„Ich bin gerne bei Special Olympics, weil mich Sport begeistert, genau wie die Leidenschaft unserer Athleten. Speziell die National Summer Games 2014 in Bern waren ein einzigartiges Erlebnis für mich. In Los Angeles freue ich mich auf viele tolle Erlebnisse, spannende Wettkämpfe, Leidenschaft und grosse Begeisterung.“

 

 

 

Rad_JürgJürg Müller, Coach, 53 Jahre, Amsoldingen, BE

„Mir gefällt es bei Special Olympics, weil ich schon sehr viele schöne Erlebnisse als Coach bei verschiedenen Anlässen von Special Olympics hatte und es für mich auch einfach Lebensfreude bedeutet. Alle meine bisher erlebten National Summer Games waren ein riesen Erlebnis. Ich freue mich nun besonders auf die Eröffnungsfeier in Los Angeles und diese World Summer Games mit der ganzen Delegation erleben zu dürfen.“

 

 

Rad_LucaLuca Aeschlimann, Athlet, 18 Jahre, Wimmis, BE

„Ich bin bei Special Olympics, weil ich gerne Sport treibe und an Anlässen und Wettkämpfen mitmache. Ich erinnere mich noch gut an die National Summer Games 2014 in Bern. Es war ein einzigartiges Erlebnis und ich habe sehr viele Leute kennen gelernt. In Los Angeles freue ich mich besonders auf das Host Town Programm und die Wettkämpfe.“

 

 

 

Rad_RomanRoman Brügger, Athlet, 18 Jahre, Spiez, BE

„ Bei Special Olympics bin ich mit dabei, weil ich gerne Sport mache. Ein ganz besonderer Wettkampf waren die National Summer Games 2014 in Bern. In Los Angeles freue ich mich auf die Wettkämpfe und die Stadt zu erkunden.“

 

 

 

Rad_MichaelMichael Bucher,  Athlet, 35 Jahre, Lanzenhäusern, BE

„Ich schätze Special Olympics, weil ich gerne Velo fahre und bei Special Olympics auch Rennen fahren kann und neue Leute kennen lerne. Die Regional Games in St. Gallen waren ein besonderer Wettkampf für mich, weil ich eine Medaille gewinnen konnte. In Los Angeles freue ich mich auf die schöne Stadt und die Rad-Rennen.“

 

 

 

Rad_StefanStefan Gutknecht, Athlet, 22 Jahre, Kriechenwil, BE

„Ich bin gerne bei Special Olympics, weil ich bei den Rad-Rennen gewinnen aber auch verlieren kann, neue Leute kennen lerne und das Fest geniessen kann. Ein besonderes Erlebnis war für mich die tolle Unterstützung des Fanclubs an den National Summer Games 2014 in Bern. Ich gespannt auf den Flug nach Los Angeles und freue mich auf die Wettkämpfe.“

 

 

 

Rad_MichaelMesserliMichael Messerli, Athlet, 35 Jahre, Wasen, BE

„Bei Special Olympics bin ich, weil ich gerne Rad fahre, gerne an Wettkämpfen teilnehme und immer wieder neue Leute kennen lerne. Ich habe bereits viele verschiedene Erfahrungen an Wettkämpfen gemacht, speziell gut erinnere ich mich aber an die National Summer Games 2014 in Bern. Ich bin nun gespannt auf Los Angeles, die Reise dorthin, das Rennen und die Eröffnungsfeier.“

 

 

Rad_PhilippPhilipp Urfer, Athlet, 29 Jahre, Ringgenberg, BE

„Ich bin bei Special Olympics mit dabei, weil ich gerne Rad-Rennen fahre, gerne gewinne und das Unterhaltungsprogramm bei den Wettkämpfen geniesse. Ganz speziell war mein 1. Rang an den National Summer Games 2014 in Bern, welchen ich mit meinen Eltern feiern konnte. Ich bin nun gespannt Los Angeles zu sehen und freue mich auf den ganzen Anlass.“